Dr. Jacobs Basenpulver "pHysioBase" 300g

17,95 €

(1 kg = 59,83 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Bezeichnung des Lebensmittels:

Basenpulver "pHysioBase"

Zutatenverzeichnis:

Kaliumcitrat, Calciumlaktat, Magnesiumcitrat, Glucosaminsulfat (8,7 %), schwarzes Johannisbeer-Fruchtpulver (5,2 %), Cranberry-Extrakt (3,5 %), Hagebutten-Pulver (3,5 %), Ascorbinsäure (Vitamin C), Säuerungsmittel Äpfelsäure, Magnesiumcarbonat, Siliciumdioxid, natürliches Aroma schwarze Johannisbeere, Süßungsmittel Steviolglykoside, Zinkcitrat, Thiaminhydrochlorid (Vitamin B1), Cholecalciferol (Vitamin D3 aus Flechten)

Allergenkennzeichnung:

Kann Spuren von Schalenfrüchten enthalten

Anweisung:

trocken lagern

Verwendung:

1–2 mal täglich 1 gestrichenen Messlöffel (ML) à 6 g mit 250 ml natriumarmem Wasser/Sprudel aufgießen. Am besten zu den Mahlzeiten trinken

Achtung: Bei (medikamentenbedingten) Störungen des Kaliumhaushaltes, Hyperkaliämie, Alkalose oder Nierenversagen erst nach ärztlicher Beratung verwenden.

Herkunftsland:

Deutschland

Hersteller/Inverkehrbringer:

Dr. Jacob’s Medical GmbH, Platter Straße 92, 65232 Taunusstein

Besonderheiten:

Dr. Jacob’s pHysioBase: das fruchtige Basenpulver für die Beweglichkeit

  • Für Gelenke, Knochen und Muskeln in Sport und Allta
  • Mit Glucosamin, Vitamin C, schwarzen Johannisbeeren, Cranberry und Hagebutte- Mineralstoffe auf Basis von Citraten und Laktat: viel Kalium, wenig Natrium, Calcium/Magnesium-Verhältnis von etwa 3:2
  • - Keine Zusätze: vegan, ohne Füllstoffe, Zucker oder künstliche Aromen

Nährwertangaben

pro Tagesdosis = 2 ML (12g):

Kalium: 1280mg

Calcium: 460mg

Magnesium: 360mg

Zink: 5mg

Vitamin C: 240mg

Vitamin B1: 0,8mg

Vitamin D3: 5 µg

Silicium: 40mg

Glucosaminsulfat: 800mg


Packungsgrösse:

300g (50 Portionen)

Bio-Kennzeichnung:

konv.

Grundpreis:

5,98€ / 100g


Pflichthinweise:

Die empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise verwendet werden.